Articles

Warum tun meine BH-Bügel weh? | Brastop Blog – Brastop DEUTSCHLAND

Posted by admin

‚Warum tun meine BH-Bügel weh? es muss eine der häufigsten Fragen sein, die uns gestellt werden, und die Wahrheit ist, dass es an einer Reihe von Dingen liegen kann, also werden wir sie für Sie aufschlüsseln, um Ihnen zu helfen, herauszufinden, was mit Ihren BHS falsch läuft!

Bevor wir uns damit beschäftigen, warum Ihre Bügel Sie verletzen könnten, werden wir beantworten, was BH-Bügel tatsächlich tun! Bügel-Bhs enthalten im Grunde einen Halbkreis aus Metall, der entlang Ihrer Brustwurzel verläuft und mit den Flügeln (Band) und Tassen eines BHS arbeitet, um einen Kragarmträger zu schaffen, der hilft, Ihre Brüste zu heben, zu stützen und zu trennen.

Vergleich band größe : tasse fit bh bügel größe Die richtige band größe ermöglicht die draht zu sitzen ordentlich um die brust (links). Eine zu enge Bandgröße führt dazu, dass sich die Drähte zu weit in die Achselhöhle (Mitte) erstrecken. Eine zu lose Bandgröße bewirkt, dass der Draht leicht auf das Brustgewebe drückt (rechts).

Warum verursachen BH-Bügel manchmal Schmerzen? Das häufigste Problem, auf das wir stoßen, ist eine schlechte BH-Passform. Alle Komponenten eines BHS arbeiten zusammen, um die perfekte Passform zu finden und sicherzustellen, dass der Bügel Ihr Brustgewebe perfekt einkapselt – und das Passungsproblem, das wir am meisten sehen, ist, dass die Bandgröße zu locker ist. Mit einem Band, das zu locker ist, ist es nicht in der Lage, die Drähte zu öffnen, um Ihr Brustgewebe vollständig zu umhüllen, was bedeutet, dass es stattdessen auf Ihrer Brust sitzt und in Sie eindringt. Auf der anderen Seite kann ein zu enges Band dazu führen, dass die Drähte schmerzhaft gegen Ihre Brust drücken und die Drähte zu weit öffnen, was bedeutet, dass sie sich an Ihrem Achsel eingraben.

Tasse zu klein beeinflussen bh fit draht bügel verletzt schmerzen Die draht umhüllt die brust tissue ohne graben in zu die brust oder achselhöhle (links). Die Tasse ist zu klein, wodurch der Bügel sitzt und sich in das Brustgewebe gräbt (rechts).

Das nächsthäufigste Fit-Problem, das wir sehen, ist eine zu kleine Körbchengröße. Dies geht oft mit einem zu lockeren Band einher, so dass es nicht verwunderlich ist, dass die falsche Körbchengröße auch schmerzhafte Bügel verursachen kann! Eine zu kleine Körbchengröße bedeutet, dass die Drähte nicht breit oder tief genug sind, um Ihr Brustgewebe bequem aufzunehmen. Eine zu große Körbchengröße kann übermäßigen Druck auf Ihr Brustbein ausüben, wo die Drähte zu weit nach oben kommen und sich auch zu weit über Ihr Brustgewebe hinaus in Ihre Achselhöhle erstrecken können, was auch dort Schmerzen verursacht.

BH fit underwire wund schmerzhaft zarte Brust Boob wireEin gut sitzender BH-Bügel sollte Ihrer Brustwurzel (links) folgen. Eine Tasse, die zu groß ist, kann zu hoch unter der Achselhöhle sitzen und sich unangenehm eingraben (rechts).

Aber was ist, wenn Ihr BH in Bezug auf die Größe perfekt passt und Sie immer noch Bügel-BHS schmerzhaft finden? Es kann an der Marke oder dem Stil des BHS liegen. Nicht alle BHS sind gleich, und jede Marke verwendet unterschiedliche Bügel Formen, Breiten und Gewichte, was bedeutet, dass nicht jeder einzelne für jeden geeignet ist, da unsere Brustwurzeln alle unterschiedliche Formen haben. Probieren Sie verschiedene Marken oder Stile aus, um etwas zu finden, das für Sie funktioniert – wenn Sie beispielsweise feststellen, dass Balconette-BHS zu viel Schmerzen verursachen und sich in Ihre Brust graben, Versuchen Sie, sie gegen einen Plunge-BH auszutauschen, der normalerweise kürzere Drähte vorne hat.

BH-Stile Bügel-VergleichBalconette-BHS haben Bügel, die höher auf dem Brustbein sitzen (rechts). Plunge-Bhs haben in der Regel eine viel niedrigere Mittellinie, so dass die Drähte weiter unten am Brustbein sitzen (links).

Wir alle lieben das Gefühl, am Ende des Tages unseren BH auszuziehen, aber wenn Sie die Stunden herunterzählen, weil Sie so viel Schmerz von den Drähten haben, könnte es Zeit für einen BH-Eingriff sein! Stellen Sie sicher, dass Sie vor kurzem eine BH-Anpassung hatten (wir empfehlen, alle 6 Monate neu angepasst zu werden) oder kontaktieren Sie uns für eine Online-Beratung und wir können Sie zu den besten Größen, Stilen und Marken beraten. Wenn Sie einen richtig sitzenden BH (sowohl Größe als auch Form) tragen, sollten Bügel kaum wahrnehmbar sein und keine Beschwerden oder Schmerzen verursachen – es sei denn, Sie haben einen medizinischen Zustand oder chronische Schmerzen, die eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Dingen wie BHS und anderen eng anliegenden Kleidungsstücken verursachen können. Wenn dies ein Kampf für Sie ist, haben wir eine ganze Reihe von unterstützenden, nicht verdrahteten BHS zur Verfügung, sowie Curvy Kates erstaunliche Cushion Comfort Range entwickelt, um Druck zu reduzieren und eine bequeme Passform zu bieten.

Ich hoffe, dies hat Ihnen geholfen zu verstehen, was Beschwerden mit Bügeln verursachen kann und wie Sie damit umgehen können!

LJ x

Related Post

Leave A Comment