Articles

Fehlgeschlagene Schulteroperation

Posted by admin

Fehlgeschlagene Schulteroperation

Was ist eine fehlgeschlagene Schulteroperation?

Eine fehlgeschlagene Schulteroperation ist eine Operation, die nicht den Erwartungen entsprach und zu wiederkehrenden Schmerzen oder anderen unerwünschten Symptomen führte. Alle Operationen sind mit Risiken verbunden, einige haben ein höheres Risiko als andere. Die am häufigsten berichteten fehlgeschlagenen Schulteroperationen umfassen Rotatorenmanschettenreparaturen und Schulterstabilisierung bei Schulterinstabilität.

Symptome einer fehlgeschlagenen Schulteroperation

Die Symptome einer fehlgeschlagenen Schulteroperation hängen vom ursprünglichen Zustand der Schulter und dem durchgeführten Eingriff ab und können von Person zu Person variieren. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Sie eines oder mehrere der folgenden Symptome haben:

  • Anhaltende Schmerzen
  • Steifheit
  • Eingeschränkter Bewegungsbereich
  • Schwäche
  • Instabilität
  • Crepitus (Knackgeräusch)

Ursachen für eine fehlgeschlagene Schulteroperation

Mehrere Faktoren können zu einer fehlgeschlagenen Schulteroperation beitragen:

  • Verwendung übergroßer Implantate für den Gelenkersatz
  • Unerwünschter Knochen, der die Bewegung einschränkt
  • Bildung von Adhäsionen (Narbengewebe)
  • Infektion
  • Nervenverletzung, die zu Schwäche führt
  • Versagen der Heilung einer Fraktur
  • Versagen der Reparatur der Rotatorenmanschette
  • Reaktion auf Polyethylen oder Polymethylmethacrylat (Implantate)
  • Schlechte Rehabilitation nach der Operation

Diagnose einer fehlgeschlagenen Schulteroperation

Zu Beginn wird Ihr Arzt die Vorgeschichte Ihres Schulterproblems beurteilen und die Berichte des vorherigen Verfahrens überprüfen. Darüber hinaus werden Sie möglicherweise gebeten, Folgendes anzugeben:

  • Informationen zum Auftreten von Symptomen
  • Fakten zu Verletzungen Ihrer Schulter, falls vorhanden
  • Informationen zur Physiotherapie und Rehabilitation nach der Operation
  • Ihr Arzt wird dann:
  • Eine körperliche Untersuchung mit Schwerpunkt auf Ihrer Schulter durchführen
  • Bildgebende Untersuchungen anordnen, um das Gelenk und den Operationsort anzuzeigen und die Ursache des Versagens zu ermitteln

Behandlung einer fehlgeschlagenen Schulteroperation

Je nach Ursache kann eine fehlgeschlagene Schulteroperation auf einen nicht-chirurgischen oder chirurgischen Eingriff ansprechen.Ihr Arzt kann konservative Methoden anwenden und beurteilen, wie Ihre Schulter auf diese Behandlungen anspricht. Möglicherweise werden Ihnen Medikamente und Kortikosteroid-Injektionen verschrieben. Ein Physiotherapieprogramm kann empfohlen werden, um die betroffene Schulter zu dehnen und zu stärken.

Chirurgisch

Wenn Ihre Schulter nicht auf konservative Behandlungen anspricht, kann eine Operation empfohlen werden. Ihre zweite Operation zielt darauf ab, Ihre Schulterschmerzen zu lindern, den Zustand Ihrer Schulter zu verbessern und die Funktionalität Ihrer Schulter zu erhöhen.

Steifheit kann durch Dehnungsübungen oder Operationen behandelt werden, um Adhäsionen zu entfernen. Eine Revisionsoperation kann durchgeführt werden, um die Stabilität zu verbessern, das Gewebe auszugleichen und lose Implantate zu korrigieren. Schulterschwäche nach der Reparatur der Rotatorenmanschette muss möglicherweise erneut repariert werden. Eine nicht heilende Fraktur muss möglicherweise erneut fixiert werden.

Related Post

Leave A Comment