Articles

Bereit für große Zahngesundheit?

Posted by admin

Kürzlich fragte einer unserer Patienten: „Warum fällt meine Zahnbrücke immer wieder ab?“ Wir haben geantwortet, dass es viele Gründe geben könnte, warum es abfällt.
Zahnbrücken werden verklebt, um Ihre Zähne darunter zu stützen. Sie können jedoch von Zeit zu Zeit herausfallen. Aber was sollten Sie tun, wenn sie herausfallen? Das erste, was Sie tun müssen, ist, es zu speichern und sicherzustellen, dass Sie es nicht verlieren. Vereinbaren Sie so schnell wie möglich einen Termin mit Ihrem Zahnarzt.
Wenn die Zahnbrücke mit Ihrem Vorderzahn verbunden ist, sollten Sie am selben Tag, an dem die Brücke abgefallen ist, in die Zahnarztpraxis kommen. Es ist wichtig, dass Sie die Brücke mitbringen, wenn Sie Ihren Zahnarzt besuchen, damit sie wieder angebracht werden kann.In Ihrer Zahnarztpraxis wird Ihr Arzt Ihren Mund untersuchen und die Struktur Ihrer Stützzähne überprüfen. Er wird feststellen, ob sie robust genug sind, um die Brücke weiter zu stützen. Wenn die Struktur noch stark genug ist, kann die Brücke durch Zementieren wieder eingesetzt werden.Wenn andererseits die vorhandenen Stützzähne nicht mehr stark genug sind, kann eine erneute Behandlung des Bereichs empfohlen werden. Eine neue Restauration sollte durchgeführt werden oder ein anderer Zahnersatz könnte erforderlich sein.

Warum fällt Ihre Zahnbrücke immer wieder ab?

Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Gründe, warum dies passieren kann. Einer davon ist der Verfall.

Karies unter oder um die Brücke

Einer der häufigsten Gründe, warum Brücken abfallen, ist wiederkehrender Karies, der die Stützzähne betrifft. Brücken und Kronen bedecken den Großteil des Stützzahns. Es gibt jedoch immer noch einen Bereich, der Nahrungsmitteln und fäulniserregenden Bakterien ausgesetzt ist, die von Bakterien befallen sein können. Wenn Sie Ihre Zähne nicht richtig reinigen, insbesondere in diesem Bereich, können sich Hohlräume entwickeln. Kleine Hohlräume können am Rand der Krone beginnen und sich tiefer ausdehnen. Wenn sie nicht behandelt werden, können Hohlräume tiefer in den Zahn wandern, bis nicht mehr genügend Zahnstruktur vorhanden ist, um eine Krone zu tragen.

Falscher Biss

Ein weiterer Grund, warum Ihre Zahnbrücke abgefallen ist, ist, dass Ihr Biss um den betroffenen Bereich herum ein unregelmäßiges Muster aufweist. Ein unregelmäßiges Muster erzeugt Druckpunkte über die Zahnbrücke. Es kann sein, dass die Brücke einen Bereich hat, in dem sie zu hoch auf der Kaufläche liegt. Es könnte härter getroffen werden als andere Gebiete. Wenn Sie Beachfront Dentistry in Redondo Beach besuchen, werden unsere Zahnärzte Ihre Okklusion untersuchen. Anpassungen werden bei Bedarf vorgenommen.

Was tun, während Sie auf Ihren Zahnarzttermin warten?

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, Ihren Zahnarzt sofort zu besuchen, nachdem Ihre Zahnbrücke abgefallen ist, sollten Sie das Kauen im betroffenen Bereich vermeiden. Denken Sie daran, dass der Bereich, in dem Restaurationen durchgeführt werden, schwach ist und Ihre Zahnstruktur möglicherweise nicht den Standardfunktionen standhält. Vermeiden Sie es, in diesem Bereich zu kauen, um zu verhindern, dass die Zahnstruktur abbricht oder zerfällt, und um die verbleibende Zahnstruktur zu erhalten. Wenn keine Zahnstruktur mehr vorhanden ist, hat Ihr Zahnarzt keine andere Wahl, als eine Zahnextraktion zu empfehlen.

Related Post

Leave A Comment